Erstaunlich: Blogs pushen nach oben

Blogs sind Spitze. Hintergrund hohe Berge.

Yabba Dabba Doo. Ehrlich, das habe ich jetzt nicht für möglich gehalten.

Blogs sind erfolgreicher als gedacht.

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) war 2018 ein Schreck. Tausende Blogger haben aus Angst vor Konsequenzen ihren Blog offline gestellt.

Das bemerkte ich auch an meiner Statistik. Da führte mancher Klick einfach ins Leere. Das war traurig. Denn wirklich gute Blogs, überraschende Ideen und kreative Überlegungen entschwanden im dunklen Nirwana einer abgeschalteten Website.

Halt, halt. Nicht doch. Bleibt hier. Und so versuchten viele Blogger, den Verzagten die DSGVO zu erklären.

Was soll ich sagen: In den letzten Wochen war eine Veränderung zu spüren.

Nach und nach, ganz vorsichtig, trauten sich einige Blogger, ihren Blog wieder für uns alle sichtbar zu stellen. Sie haben ihren Blog angepasst und aufgehübscht.

Das diese Beobachtung kein Hirngespinst ist, zeigt auch der aktuelle Social-Media-Atlas von Faktenkontor und Toluna.

Hierbei wurden 3.500 Internet-Nutzer nach ihren Social-Media-Vorlieben befragt.

28 Prozent der Befragten gaben an, entweder selbst zu bloggen bzw. regelmäßig in Blogs zu lesen. (In den Vorjahren stetig sinkende Werte bis auf 23  Prozent.)

Die aktuelle Studie zum Social-Media-Verhalten ist bei Faktenkontor nachzulesen.

Ja liebe Blogschreibende: Krempeln wir die Ärmel hoch und falls die Hitze in den nächsten Tagen trotzdem zu guten Geistesblitzen führt, freue ich mich auf viele, viele, viele neue Blogbeiträge (und neue Blogs). Yabba Dabba Doo und weiterhin einen schönen Sommer euch allen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Erstaunlich: Blogs pushen nach oben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.