Kategorien
Impressionen

Was schreiben Blogger zur Zeit der Corona-Krise? Teil 2

Viren Was schreiben Blogger zur Zeit der Corona-Krise?Ich hätte nie gedacht, dass ich mit Mutterns alter Nähmaschine jemals etwas nähen würde. Nun bemerkte sie nur „hätteste mal früher schon…“, gab mir dann aber doch Anleitung und Tipps mit auf den Weg.

Und jetzt bin ich stolz wie Bolle auf meine selbst genähten „Mund-Nase-Abdeckungen“. Nur unsere Große rollte mit den Augen und bestellte sich schickere Alternativen im Internet.

Na ja, wenn ich ehrlich bin, meine sehen schon aus wie die Zipfelmützen von Schneewittchens Zwergen. Egal, sie erfüllen ihren Zweck. Hoffen wir, dass der ganze Spuk bald vorbei ist.

Nachdem ich mich im ersten Teil des Corona-Spezials mit IT-, Familien- und Freizeitbloggern beschäftigt habe, geht es heute um Kultur-, Job-/Wirtschafts- und Reiseblogs und der Frage, wie diese mit der Krise umgehen. 
Kategorien
Impressionen

Was schreiben Blogger zur Zeit der Corona-Krise? Teil 1

Kleine Pflanze im Blumentopf mit Herzsticker Text Durchhalten & hoffen

„Er ist´s.“ rief der alte Dichter und begrüßte den Frühling.

Nun flattert das blaue Band und wohlbekannte Düfte streifen das Land. Und mit den Veilchen träumen wir Menschen.

Von unbeschwerten Zeiten.

Was dieser Tage aber durch das Land wabert sind Ausgangssperren, Quarantänen und ein kleiner, fieser Virus.

Wie hat Corona unser Leben verändert? Wie hat die Krise unsere Blogs verändert? Was denken Blogger, was schreiben sie zur Zeit?

Kategorien
Impressionen

Blogs suchen und finden – 13 großartige Blogs

Bunter Kreis Titel: BlogfundstückeIn meinem heutigen Artikel habe ich ein paar Blogleckerbissen herausgesucht, die ich bei meinen Recherchen im letzten Monat entdeckt haben.

Es gibt wieder einen tollen Mix aus Kultur, Urlaub, Poesie, Natur und Kulinarischem. Lass dich überraschen und inspirieren!

Kategorien
Impressionen

Wintersport und Berge – 6 coole Blogs im Schnee

6 coole Blogs im Schnee - Im Hintergrund Winterwanderer

Der Arbeitstag war lang und aufreibend. Vollkommen genervt vom Straßenverkehr parke ich vor dem Haus und schleiche in die Wohnung. Ich weiß, dass Effe über seinem PC brütet, da er in den nächsten Tagen eine wichtige Klausur schreiben wird.

Kategorien
Impressionen Tipps

Der perfekte Namen für einen Blog (und welcher Blogname der ultimativ beste ist)

Der perfekte Name für einen Blog ( und welcher Blogname der ultimativ Beste ist)

Das Jahr 2019 wird mit Rums, Radau und Geböller aus dem Weltgeschehen vertrieben und wir finden uns wieder in „20-20“.

Irgendjemand hatte die „20-20“ Idee, viele plappern es nach und letztendlich reden wir alle so. Wer um Himmels Willen findet diese Marotte schön, ZwanzigZwanzig zu sagen? Zweitausendneunzehn ging doch auch. Haben wir vor, mittels der Sprache durch das kommende Jahr zu hetzen. HurryHurry.

Kategorien
Impressionen

Die 6 besten Blogentdeckungen gegen Herbstblues

Weg im Herbstwald, Titel 6 Blogentdeckungen gegen Herbstblues

Die Blogentdeckungsreise geht wieder auf Fahrt. Wir kämpfen uns durch den beginnenden Herbstblues, Wind und Regen. Deshalb gibt es heute für euch Blogfundstücke mit

  • kurzweiligen Geschichten,
  • Verrücktheiten aus fernen Ländern,
  • Mama-Papa-Tipps und
  • gemeinsamen Bloggeraktionen.

Aber zuallererst muss ich euch Schreckliches erzählen:

Kategorien
Impressionen

Blogs anno 1994

Alte Fotos auf alter Landkarte. Blogs anno ...

Was passierte wann? – Blogspione erzählt aus der Blog-Geschichte

 Heute geht es um das Jahr 1994.

Kategorien
Impressionen

Sommer, Party und Musik – Tops und Flops bei Festivalblogs

Musikgruppe auf Bühne im Scheinwerferlicht „Introducing Festivalblogs“

Whumm, Whumm, Whumm.

1.25 Uhr. Die Musikbässe dröhnen durch die Nacht. Ich wälze mich von einer Seite zur anderen und kann nicht schlafen. Die Hitze ist unerträglich.

Kategorien
Impressionen

Aller Anfang ist schwer – 6 neue Blogs

Bildausschnitt Rot und gelbe Fläche in weiter Natur

„Moin.“ – „Moin.“ – – – „Kalt.“ – – – – –  „Jo.“

Ich war in Ostfriesland. Nichts als Schafe und plattes Land. Und ein rot-gelb gestreifter Leuchtturm. Bloß Otto war nicht da.

Kategorien
Impressionen

7 Blogs mit starken Blogthemen

Werbung

Groß Denkerblase mit Glühbirne und roten Ausrufezeichen drumherum

Unendliche Weiten. Stockdunkel. Ich bin verloren – im schwarzen Loch des World Wide Web. Da hilft kein Einstein und kein Foto. Leider habe ich auch keinen Supercomputer in Bonn stehen, der mal so nebenbei 3,9 Millionen Gigabyte Daten auswertet.

Ich muss mich also selber auf die Suche machen. Google verweigert heute die Mitarbeit. Aber sie müssen doch zu finden sein – die außergewöhnliche Blogideen, verrückte Themen, Geniales, Absonderlichkeiten und Geistesblitze.

Ich bin in den Tiefen des Webs unterwegs und suche und suche …

Im meinem Artikel „Worüber bloggen? In 5 Schritten zu einem starken Blogthema“ habe ich erklärt, wie du ein interessantes Thema für deinen neuen Blog aufspüren und erarbeiten kannst.

Heute zeige ich dir einige gute Blogthemen. Lass dich inspirieren.

Auf geht’s zu den Blogfundstücken..