Aller Anfang ist schwer – 6 neue Blogs

Bildausschnitt Rot und gelbe Fläche in weiter Natur

„Moin.“ – „Moin.“ – – – „Kalt.“ – – – – –  „Jo.“

Ich war in Ostfriesland. Nichts als Schafe und plattes Land. Und ein rot-gelb gestreifter Leuchtturm. Bloß Otto war nicht da. Weiterlesen

Werbeanzeigen

7 Blogs mit starken Blogthemen

Werbung

Groß Denkerblase mit Glühbirne und roten Ausrufezeichen drumherum

Unendliche Weiten. Stockdunkel. Ich bin verloren – im schwarzen Loch des World Wide Web. Da hilft kein Einstein und kein Foto. Leider habe ich auch keinen Supercomputer in Bonn stehen, der mal so nebenbei 3,9 Millionen Gigabyte Daten auswertet.

Ich muss mich also selber auf die Suche machen. Google verweigert heute die Mitarbeit. Aber sie müssen doch zu finden sein – die außergewöhnliche Blogideen, verrückte Themen, Geniales, Absonderlichkeiten und Geistesblitze.

Ich bin in den Tiefen des Webs unterwegs und suche und suche …

Im meinem Artikel „Worüber bloggen? In 5 Schritten zu einem starken Blogthema“ habe ich erklärt, wie du ein interessantes Thema für deinen neuen Blog aufspüren und erarbeiten kannst.

Heute zeige ich dir einige gute Blogthemen. Lass dich inspirieren.

Auf geht’s zu den Blogfundstücken..

Weiterlesen

Meine Blogentdeckungen

Lila Krokusse

Mitte März. Der Frühling naht. So schnell. Und ersehnt. Was folgt? Schönes Wetter, wärmere Tage. Urlaub. Garten. Ich freue mich darauf! Auch wenn es noch ein wenig dauert.

Blogs gesucht – Blogs gefunden

Die Zeit, um in anderen Blogs kreuz und quer zu lesen, wird kürzer. In der wärmeren Jahreszeit blogge ich minimalistisch.

In den vergangenen Wochen habe ich ein paar neue Lieblingsblogs gefunden. Komm mit! Wir machen eine Reise zurück in die vergangenen Monate. Weiterlesen

Wie Xavier durch unsere Blogs wirbelte

Wie Xavier durch unsere Blogs wirbelte - 5 spannende Blog-Geschichten zum Blog

Es war einer dieser Tage, an dem man am Morgen noch nicht ahnte, wie viel Unheil er bringen würde. Windig sollte es werden, ja, es wurde von Sturm gesprochen. Bis zum frühen Nachmittag wehte aber nur ein frisches Lüftchen. So machten wir einen flotten Spaziergang und freuten uns über die buntfallenden Herbstblätter. Wanderer lassen sich ja nicht gleich vom ersten Herbststurm entmutigen.

Inhalt

  • Das Haus zitterte und bebte und wir mit
  • In knapp 2 Stunden sehr viel Unheil
  • Motivation für dunkle Wintertage – Ein Plan für ein neues Gartenhäuschen
  • Wenn Blogger über den Sturm Xavier berichten… 
  • 5 ausgewählte Blog-Beispiele

Das der angesagte Sturm doch noch aufziehen würde, erfuhren wir während der Autoheimfahrt aus dem Radio.

Bei Einbruch des Sturms waren wir daheim. Sicher? Nein und ja.

Weiterlesen