So begeisterst du die Blogcommunity – mit Liken und Kommentaren

Der kleine Klick Infografik Liken und Kommentieren in Blogs, Grafik Haus, Mann und Frau, Like Zeichen

Auf 55% der Blogs kann der Leser liken. Auf 45% der Blogs ist es nicht möglich, zu liken.

Interaktivität Gefällt mir, Like, wenn dir ein Beitrag sehr gefällt, damit sagst du danke und honorierst die Leistung des Blogschreibers, teile anderen Lesern mit, dass du den Beitrag für wichtig und lesenswert hälst

Feedback Kommentare Grafik Lautsprecher

Kreisdiagramme: Auf 92% der Blogs ist kommentieren möglich. In 8% der Blogs ist die Kommentarfunktion abgeschaltet.

Grafik Computer mit Zitat-Zeichen, Kommentare zeigen, dass dein Text interessant ist, Meinung deiner Leser kann dir helfen, dich weiter zu verbessern, antworte auf die Kommentare, Blogspione 07.2017

 

Advertisements

Wie du deine Rückenschmerzen los wirst und andere Tipps

Schwarz-Weiß-Foto Rücken einer FrauDa hatte es unser flinkes „Tantchen“ wirklich erwischt. Rücken. Wir waren gerade dabei, ein neues Bloginterview vorzubereiten, da kam ihr Hilferuf. Seit einigen Tagen plagten sie heftige Schmerzen. Ihr sonst lautes und fröhliches Lachen war verschwunden. Dabei war sie eigentlich sonst immer fit, auch mit ihren über 70 Jahren.

Aber unser Tantchen wäre nicht unser Tantchen, wenn sie mit ihrem nicht endenden Optimismus dieses Mal aufgegeben hätte. „Was von allein kommt, geht auch allein wieder weg.“ Ging aber nicht.

Weiterlesen

100 Dinge, die wir meistens nicht über andere Leute wissen wollen – oder doch?

Schild "Ww are in the garden"

Ich klatsche nicht gerne. Habe ich nie gemacht und hat mich nicht interessiert. Beifall dagegen gibt es von mir schon. Wenn etwas gut ist. Für Künstler zum Beispiel. Ist aber etwas anderes. Weiterlesen

Wie uns ein Spatz zum Nachdenken brachte

Spatz auf schwankendem Ast

Sperling im zeitigen Frühjahr bei uns im Garten – Die Urlaubsbekanntschaft aus unserer Geschichte ließ sich nicht fotografieren

Eine Urlaubsbekanntschaft

Vor einigen Jahren waren wir an der Ostsee. Es waren die ersten wärmeren Tage des Frühlings, die Sonne lachte und wir hatten Urlaub. So saßen wir morgens auf unserer kleinen Terrasse des Hotels und planten unseren Tag.

Weiterlesen