Raffiniert: Ein Gartenblog mit Charisma – Gartenbaukunst #2

Logo des Blogs „Gartenbaukunst“ Non-established Gratenblog der Deutschen-Kresse-Agentur

Kommen wir heute zum 2.Teil unseres unterhaltsamen Interviews mit Björn vom Blog „Gartenbaukunst“.

Wir erfahren wieder eine Menge über Björns Blog, so auch einige (der von den meisten Bloggern geheimgehaltenen) statistische Zahlen des Blogs. Das hat uns sehr gefreut, da nicht jeder Blogger so offen und geradeaus ist.

Desweiteren lernen wir Björns Lieblingsblogs kennen und wir beleuchten den Blog mit einem informativen Kurzcheck.

Also, es wird spannend. Weiterlesen

Advertisements

Raffiniert: Ein Gartenblog mit Charisma – Gartenbaukunst Teil 1

Screenshot der Startseite Gartenbaukunst

Screenshot des Blogs „Gartenbaukunst“

Für unsere heutige Blogvorstellung konnten wir Björn von „Gartenbaukunst“ gewinnen. In einem regen Gedankenaustausch erfahren wir, wie Björn zum Bloggen gekommen ist und was ihn inspiriert. Weiterlesen

16 exzellente Antworten auf Blogspiones Neugier – „Lieblingsrezept”

Tasten einer Uralt-Schreibmaschine

Es ist mal wieder Zeit für ein spannendes Bloginterview. Wir haben uns gefreut, dass immer mehr von euch die Idee und den Wunsch haben, sich hier bei Blogspione mit ihrem Blog vorzustellen. Das ist für uns bei mehreren Anmeldungen nicht mehr so einfach. Wen wollen wir aktuell vorstellen?

  • Entscheiden wir uns für den oder die Erste, die sich per Mail bei uns gemeldet hat,
  • wählen wir den bekanntesten Blog mit den meisten Followern,
  • oder lassen wir einfach das Los entscheiden.

Wir haben das Interview verlost!

Weiterlesen

Wie du deine Rückenschmerzen los wirst und andere Tipps

Schwarz-Weiß-Foto Rücken einer FrauDa hatte es unser flinkes „Tantchen“ wirklich erwischt. Rücken. Wir waren gerade dabei, ein neues Bloginterview vorzubereiten, da kam ihr Hilferuf. Seit einigen Tagen plagten sie heftige Schmerzen. Ihr sonst lautes und fröhliches Lachen war verschwunden. Dabei war sie eigentlich sonst immer fit, auch mit ihren über 70 Jahren.

Aber unser Tantchen wäre nicht unser Tantchen, wenn sie mit ihrem nicht endenden Optimismus dieses Mal aufgegeben hätte. „Was von allein kommt, geht auch allein wieder weg.“ Ging aber nicht.

Weiterlesen

100 Dinge, die wir meistens nicht über andere Leute wissen wollen – oder doch?

Schild "Ww are in the garden"

Ich klatsche nicht gerne. Habe ich nie gemacht und hat mich nicht interessiert. Beifall dagegen gibt es von mir schon. Wenn etwas gut ist. Für Künstler zum Beispiel. Ist aber etwas anderes. Weiterlesen

Wie uns ein Spatz zum Nachdenken brachte

Spatz auf schwankendem Ast

Sperling im zeitigen Frühjahr bei uns im Garten – Die Urlaubsbekanntschaft aus unserer Geschichte ließ sich nicht fotografieren

Eine Urlaubsbekanntschaft

Vor einigen Jahren waren wir an der Ostsee. Es waren die ersten wärmeren Tage des Frühlings, die Sonne lachte und wir hatten Urlaub. So saßen wir morgens auf unserer kleinen Terrasse des Hotels und planten unseren Tag.

Weiterlesen

„Irisches Tagebuch“

Kleine Tipps für Blog-Beginners

Freitag. 17.3. Heute ist ein Glückstag. Katys Glückstag. Sie trällerte im Bad und jetzt in der Küche singt sie lauthals. Sie darf das.

Mein Tag war es nicht. Dieser Freitag war für mich ein verkappter Montag. Nichts glückte so recht.

Weiterlesen

Der Kühlschrank als Eyecatcher – Der Foodblog Schnippelboy

 

Speisekarte Menü und Dessert

Ein soutiertes Bloginterview. Angemacht in einem Potpourri an leckeren Bildern und geheimnisvollen Variationen an Blogeinsichten. Als Dessert reichen wir aromatische Blogtipps.

Heute möchten wir euch den Blog „Schnippelboy“ von Köchin Sigrun und Blogger Dieter vorstellen.

Weiterlesen

So war das Bloggerjahr 2016 bei Blogspione

Diesen Samstagmorgen habe ich total vertrödelt. Aber ich war allein und da darf ich das.

In meinen dicken Winterpuschen schlurfte ich über den glatten Fliesenboden zur Küche. Der Kaffee blubberte mir schon duftend entgegen. Wie immer hatte Effi schon den Frühstückstisch gedeckt, bevor er zu seinem Termin abdüste.

Ich machte es mir gemütlich und schaute gedankenlos in unseren Blog von Blogspione. Vor einigen Tagen hatten wir unser Einjähriges gefeiert.

Effi hatte an dem Tag eine Sektflasche geöffnet und eigens zum Jubiläum ein riesiges Feuerwerk bestellt. „Happy new year“ – ach na klar, wir hatten Blogspione genau am 01.01.2016 online gestellt.

Ich fing an, in den vergangenen Zeiten zu stöbern. Kommt ihr mit?

Zu Gast bei Blogspione - Eine Reise durch 2016 - Heißluftballons über Landschaft

Weiterlesen

Neues Bloginterview: Warum E-Sport auch echter Sport ist

1.Bloginterview 2017

Sie tragen Headset, starren auf ihre Computerbildschirme, die Hände angespannt auf der Tastatur und der Maus. In der Halle ist es vollkommen dunkel, nur die Monitore strahlen ihr geisterhaftes Licht ab. Man spürt das Adrenalin.

Weiterlesen