Kategorien
Interviews

Blogs stellen sich vor – Heute: Kerstins Kartenwerkstatt

Bloginterview: Kerstins Kartenwerkstatt, Bild Frühling rosa Tulpen

Geht es dir auch so? Viele Ideen und keine Zeit?

Ich habe keine Zeit. Nicht für den Spanischkurs, nicht für meine Aquarelle, nicht für das alte Akkordeon meines Großvaters, dem ich endlich die ersten flotten Tangotöne entlocken möchte. Das Keyboard steht auch nur im Schrank.

Ich hätte auch richtig Lust, meine Zentangle-Künste zu verbessern, möchte Kendama lernen und kreatives Fotografieren. Yoga auch. Ach und für das Kerzenziehen und die Betonvasen habe ich schon Materialien besorgt. Gartengestaltung ganz professionell wäre auch was für mich und dann ist da noch die bunte Vogelschar, die ich allzugern in der Natur beobachte. Lesen wollte ich auch mehr. Ich habe einfach keine Zeit.

Bei meinen Blogstreifzügen lande ich oft auf Bastel- und Zeichenblogs. Es kribbelt in meinen Fingern und ich würde so gern etliche Ideen daraus umsetzen. Aber, aber … Alles ist nicht zu schaffen und so müssen wir auch in unserer Freizeit Prioritäten setzen. So lese ich mich in die vielen Blogs hinein und bewundere so manches kreative Projekt.

Einen Blog, den wir seit geraumer Zeit folgen, ist Kerstins Kartenwerkstatt. Wir hatten die Gelegenheit, mit Kerstin über ihren Blog zu sprechen.

Natürlich lag unser Interesse ersteinmal beim Bloggen an sich. So erzählt uns Kerstin über die technischen Hintergründe ihres Blogs, die Blogorganisation und woher all die vielen Ideen auf ihrem Blog stammen. Natürlich kommen im Interview Kerstins tolle Entwürfe nicht zu kurz. Wir danken der Bloggerin für die freundliche Genehmigung, einige Screenshots von ihrem Blog hier zu zeigen. Schaut aber selbst in ihren Blog, denn dort gibts viel, viel mehr zu sehen.

Werbung
Kategorien
Impressionen

Die 6 besten Blogentdeckungen gegen Herbstblues

Weg im Herbstwald, Titel 6 Blogentdeckungen gegen Herbstblues

Die Blogentdeckungsreise geht wieder auf Fahrt. Wir kämpfen uns durch den beginnenden Herbstblues, Wind und Regen. Deshalb gibt es heute für euch Blogfundstücke mit

  • kurzweiligen Geschichten,
  • Verrücktheiten aus fernen Ländern,
  • Mama-Papa-Tipps und
  • gemeinsamen Bloggeraktionen.

Aber zuallererst muss ich euch Schreckliches erzählen:

Kategorien
Impressionen

Meine Blogentdeckungen

Lila Krokusse

Mitte März. Der Frühling naht. So schnell. Und ersehnt. Was folgt? Schönes Wetter, wärmere Tage. Urlaub. Garten. Ich freue mich darauf! Auch wenn es noch ein wenig dauert.

Blogs gesucht – Blogs gefunden

Die Zeit, um in anderen Blogs kreuz und quer zu lesen, wird kürzer. In der wärmeren Jahreszeit blogge ich minimalistisch.

In den vergangenen Wochen habe ich ein paar neue Lieblingsblogs gefunden. Komm mit! Wir machen eine Reise zurück in die vergangenen Monate.

Kategorien
News

Der Laden läuft – Jahresrückblick bei „Blogspione“

Lange Holzbrücke über Fluß, im Hintergrün bewaldete Berge

Ein Rückblick auf das vergangene Jahr

Zum entspannenden Auftakt des neuen Jahres will ich ein wenig über unseren eigenen Blog erzählen. Seit zwei Jahren ist Blogspione online und wir haben mittlerweile 90 Beiträge veröffentlicht. Das hätten wir anfangs auch nicht gedacht.

Kategorien
Impressionen

Best of: Die Klicks im letzten Monat

aussicht

Sturmfreie Bude. Katy ist heute mit ihrer Mädelgruppe bei irgendeiner Musik. Da können sie uns Männer sowieso nicht gebrauchen.

Kategorien
Impressionen

Warum solltest du ein Buch aufschlagen?

buecher„So!“

Kategorien
Blogstatistik

Blog-Olympia

olympia