Wie Xavier durch unsere Blogs wirbelte

Wie Xavier durch unsere Blogs wirbelte - 5 spannende Blog-Geschichten zum Blog

Es war einer dieser Tage, an dem man am Morgen noch nicht ahnte, wie viel Unheil er bringen würde. Windig sollte es werden, ja, es wurde von Sturm gesprochen. Bis zum frühen Nachmittag wehte aber nur ein frisches Lüftchen. So machten wir einen flotten Spaziergang und freuten uns über die buntfallenden Herbstblätter. Wanderer lassen sich ja nicht gleich vom ersten Herbststurm entmutigen.

Inhalt

  • Das Haus zitterte und bebte und wir mit
  • In knapp 2 Stunden sehr viel Unheil
  • Motivation für dunkle Wintertage – Ein Plan für ein neues Gartenhäuschen
  • Wenn Blogger über den Sturm Xavier berichten… 
  • 5 ausgewählte Blog-Beispiele

Das der angesagte Sturm doch noch aufziehen würde, erfuhren wir während der Autoheimfahrt aus dem Radio.

Bei Einbruch des Sturms waren wir daheim. Sicher? Nein und ja.

Weiterlesen

Advertisements